Tierschutztagung Live-Stream

Zielgruppe
Tierärzt:innen, die im Bereich Tierschutz tätig sind, v.a. auf dem Veterinäramt. Vor Ort oder im Live-Stream.

Making of

Zwei volle Tage lang galt es Vorträgen zu „Aktuellen Problemen des Tierschutzes“ am 14. und 15. September 2023 an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) zu lauschen – und mehr als 450 Personen hörten zu.
Möglich war die große Anzahl an Teilnehmenden durch einen zusätzlichen Live-Stream der Präsenzveranstaltung. Realisiert wurde dies durch das Team von Vetion.de, das die Veranstaltung der traditionellen Tagung bereits in den Pandemie-Jahren unterstützt hatte, als ausschließlich Online-Formate möglich waren. Daraus entstand die Idee, die 43. Auflage der Tierschutztagung in diesem Jahr erstmalig als Hybrid-Veranstaltung durchzuführen, was bei den Teilnehmenden – vor allem amtlich tätige Tierärzt:innen – sowie den Organisatoren – der Akademie für Tierärztliche Fortbildung (ATF), dem Institut für Tierhygiene, Tierschutz und Nutztierethologie der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (ITTN) und der DVG-Fachgruppe Umwelt- und Tierhygiene – überaus gut ankam.

>>> Nachbericht

Noch mehr von uns

TFA-Praxisplaner

Der TFA-Praxisplaner ist ein Terminkalender im A5-Format, der sich an Tiermedizinische Fachangestellte richtet.

Nach oben scrollen